STARTSEITE DISKUSSION Treffen RS-Express Forderungen Perspektiven Newsarchiv
.

newsarchiv

2016

November (1)

Oktober (1)

Juli (1)

Mai (1)

April (1)

März (2)

Februar (3)

Jänner (2)

2015

Dezember (1)

November (2)

Oktober (3)

August (3)

Juli (3)

Juni (5)

Mai (2)

April (3)

März (3)

Februar (5)

Jänner (3)

2014

Dezember (4)

September (1)

August (3)

Juli (2)

Juni (2)

Mai (1)

April (2)

März (4)

Februar (3)

Jänner (4)

2013

Dezember (3)

November (3)

Oktober (2)

September (3)

August (6)

Juli (2)

Juni (4)

Mai (6)

April (2)

März (4)

Februar (3)

Jänner (4)

2012

Dezember (3)

November (1)

Oktober (3)

September (2)

August (4)

Juli (5)

Juni (2)

Mai (4)

April (6)

März (3)

Februar (3)

Jänner (2)

2011

Dezember (3)

November (2)

Oktober (4)

August (2)

Juli (4)

Mai (2)

April (4)

März (2)

Februar (2)

Jänner (4)

2010

Dezember (3)

November (2)

Oktober (2)

September (5)

August (2)

Juli (4)

Juni (2)

Mai (1)

April (3)

März (3)

Februar (3)

Jänner (5)

2009

Dezember (3)

November (3)

Oktober (2)

September (3)

August (1)

Juli (7)

Juni (2)

Mai (5)

April (6)

März (5)

Februar (4)

Jänner (8)

2008

Dezember (6)

November (5)

Oktober (2)

September (3)

August (5)

Juli (5)

Juni (5)

Mai (8)

April (3)

März (6)

Februar (5)

Jänner (3)

 

Schnellbus-Linie "Lungau-Express" rasch realisieren

Durch Stundentakt Tamsweg - Bischofshofen Anschluss an die S-Bahn schaffen

27.10.2015; Salzburger Verkehrsplattform


7270 Views / 0 Kommentare


»

Bischofshofen Umsteigeknoten für S-Bahn, REX und IC-Züge.

»

Lungau kann kostensparend an die Stadt Salzburg angeschlossen werden.

»

Land und Gemeinden sollten Lungau-Takt umsetzen.


 Schnellbus-Linie „Lungau-Express“ rasch realisieren!

Bahnhof Bischofshofen als Umsteige-Knoten für Bahn und Bus nutzen

Kleine Maßnahme, große Wirkung

Land und Gemeinden sollten „Lungau-Takt“ schaffen

Die Verkehrsplattform schlägt vor, einen Stundentakt durch den Tauerntunnel der Autobahn zwischen Tamsweg und Bischofshofen, wo S-Bahn, REX- und IC-Züge perfekte Anschlüsse in alle Richtungen bieten, zu schaffen.

Die Fahrtstrecke der Postbusse könnte parallel zur Westbahn zwischen Salzburg und Bischofshofen aufgegeben und der Bahnhof Bischofshofen zum neuen Umsteigeknoten aufgewertet werden.

Vermutlich könnte die Taktverdichtung zwischen Tamsweg und Bischofshofen, bei gleichzeitiger Herausnahme des Busverkehrs zur Westbahnstrecke, kostenneutral sogar zu höheren Fahrgast-Erlösen führen.

Die Salzburger Landesregierung sollte in Absprache mit den Gemeinden das verbesserte Mobilitätsangebot = LungauTakt rasch umsetzen. Die Verbindung zwischen der Stadt Salzburg und dem Lungau ist sehr zu verbessern. Ein täglicher Stundentakt muss Standard werden!

Für die Verkehrsplattform:

 

Peter Haibach                                                                                           Karl Schambureck

Sprecher                                                                                                    Tourismus-Beauftragter


Beilagen

Vorschau

Beschreibung

Gesamte Presseaussendung als PDF

.

.

.

Inhalt (c) 2019 Salzburger Verkehrsplattform; Programmierung & Design: Admir Karadza; powered by: Regionale Schienenn  

Letztes Update: 13.12.2016 12:41:28